Der DRG-Browser ermöglicht Ihnen die gezielte Suche nach einzelnen DRGs mit umfangreichen Informationen zur Bewertung, den Kosten und vielem mehr.

DRG Suchen

Im Suchfeld können Sie einen beliebigen DRG-Code oder einen Freitext (z.B. Knie - wenn Sie nach einer Behandlung am Knie suchen) eingeben. Eine auf Ihrer individuellen Eingabe beruhenden Vorschlagsliste samt genauer DRG-Bezeichnungen unterstützt Sie bei der Auswahl. Der ausgewählte DRG wird anschließend geöffnet.

DRGs durchsuchen

Die DRGs können einfach über das Öffnen und Schließen der DRG Gruppen durchsucht werden. 

Information

Der DRG Browser stellt umfangreiche Informationen zur ausgewählten DRG dar.

Allgemein

Erstattung

Die Grafik gibt die Erstattung über die Anzahl der Behandlungstage an, dabei werden die untere und obere Grenzverweildauer markiert. Zusätzlich wird die Mittlere Verweildauer angezeigt.

Der zu Grunde liegende Basisfallwert ist standardmäßig der Basisfallwert des Bundes für das aktuellste Jahr. Die Landes-Basisfallwerte für verschiedene Jahre ist hinterlegt.

Altersverteilung

Die Altersverteilung gibt einen Überblick über das Auftreten der DRG Ziffer in verschiedenen Altersbereichen.

Es werden immer die aktuellsten Marktdaten des letzten verfügbaren Jahres genommen.

Verteilung

Die Verteilung gibt eine geographische Einordnung auf den Wohnort der Patient:innen für die ausgewählte DRG Ziffer wieder.

Fall Entwicklung

Die Fall-Entwicklung zeigt die Anzahl der Fälle pro Jahr für den Bund (Gesamt Deutschland). Über die Auswahl können die Zahlen für die einzelnen Bundesländer mit angezeigt werden.

Top OPS & ICD

Top OPS (Prozeduren) und ICD (Hauptdiagnosen) geben einen prozentualen Überblick über das Auftreten dieser Ziffern für die ausgewählte DRG Ziffer.

Inek Kostentabelle

Die DRG-Kostenmatrix liefert beispielsweise exakte Auskunft über die Kostenstruktur aufgeteilt in Kostenstellen und Kostenarten. Die Auswertung kann in tabellarischer als auch in graphischer Form dargestellt werden.

Bildschirmfoto 2019-03-14 um 15.04.36

 

Quellen

 

Tutorial